Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim

"Der Ohrwurm"

Herausgeber Bezirksgruppe Rathenow/Westhavelland im BSVB

Dieses zweimonatlich auf CD und Kassette herausgegebene Informations- und Unterhaltungsmagazin

  • kann von allen Interessierten auch außerhalb des Havellandes bezogen werden
  • berichtet über das Verbandsgeschehen in der BG Rathenow/Westhavelland
  • informiert über rechtliche und soziale Neuigkeiten
  • gibt Tipps und Empfehlungen für den Blinden- und Sehbehindertenalltag
  • bringt Wissenswertes und Unterhaltsames aus verschiedensten Bereichen
  • lässt auch die Hörer zu Wort kommen

Adresse:
Erwin-Barth-Straße 2
14469 Potsdam

Ansprechpartner(-in):
Günther Peschel
Telefon: 0331 - 96 78 32 80

Zeitschriften

Spezielle Zeitschriften für Blinde und Sehbehinderte erscheinen vor allem als Hörzeitschrift auf CD oder als Punktschriftdruck. Über das Zeitschriftenangebot und die Abonnementbedingungen informieren Sie sich bitte bei den Herausgebern, von denen einige nachfolgend aufgeführt sind.

Zeitschriftenverlag des Deutschen Blinden-und Sehbehindertenverbandes e.V.

"Die Gegenwart" - Magazin für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Freunde, Organ des DBSV

Adresse:
Rungestraße 19
10179 Berlin

Kontaktdaten:
Telefon: 030 - 28 53 87 220
Fax: 030 - 28 53 87 200
E-Mail: zeitschriftenverlag@dbsv.org

Internet: http://www.dbsv.org

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB)

12 Zeitschriften auf DAISY-CD, in Braille- oder Schwarzdruck bzw. online

Adresse:
Gustav-Adolf-Straße 7
04105 Leipzig

Kontaktdaten:
Telefon: 0341 - 71 13 120
Fax: 0341 - 71 13 125
E-Mail: abo@dzb.de

Internet: http://www.dzb.de

ATZ - Hörmedien für Blinde und Sehbehinderte

Postanschrift: Postfach 1421 37594 Holzminden

Adresse:
Dohnenstieg 10 A
37603 Holzminden

Kontaktdaten:
Telefon: 05531 - 71 53
Fax: 05531 - 71 51
E-Mail: atz@blindenzeitung.de

Internet: http://www.blindenzeitung.de

Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V., BIT-Zentrum

Rund-um-die-Uhr Service: 089 - 55 98 81 44

B - Beratung I - Information T - Textservice

Das BIT-Zentrum überträgt nach Ihren individuellen Wünschen Texte in Blindenschrift und in Großdruck. Über den Aufsprachedienst können Texte auf Hörkassette und auf Daisy-CD aufgelesen werden.

 

Adresse:
Arnulfstraße 22
80335 München

Ansprechpartner(-in):
Robert Müller
Telefon: 089 - 55 98 81 36
Fax: 089 - 55 98 83 36
E-Mail: bit@bbsb.org

Internet: http://www.bbsb.org

Zeitschriftenverzeichnis im Internet

Ein Verzeichnis von deutschsprachigen Blindenzeitschriften finden sie unter  http://www.blindenzeitung.de/ztg/index.htm

Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB)

 

 

Seit über einhundert Jahren erstellt die DZB Leipzig Literatur und Informationen in blinden- und sehbehindertengerechter Form. Neben der Brailleschrift und den Reliefprodukten werden Hörbücher auf CD im DAISY-Format angefertigt. Auf DAISY-CD stehen 16.000 verschiedene Titel zur Ausleihe bereit. (Angaben vom Mai 2011) Die Spannbreite des Angebotes ist hierbei enorm. Die DZB Leipzig produziert neben Schulbüchern und Kinderbüchern selbstverständlich ein großes Repertoire an belletristischen Werken, aber auch Sach- und Fachbücher.

Zur Anmeldung in der Hörbücherei bzw. der Punktschriftausleihe genügt der Nachweis der Sehbehinderung. Die Anmeldeunterlagen können schriftlich, per Fax oder telefonisch angefordert, aber auch im Internet heruntergeladen werden.

Alle Produkte der DZB können komfortabel und kostenfrei ausgeliehen werden. Die gewünschte Sendung wird per Post direkt zu Ihnen nach Hause gebracht. Zum Versand werden Wendeadressen verwendet, so dass man für die Rücksendung die Adresskarte nur umdreht. Von der Deutschen Post AG werden alle Blindensendungen portofrei zugestellt.

Weitere Angebote der DZB

  • Ausleihe und Verkauf von Punktschriftliteratur
  • Verkauf von CDs DAISY
  • 12 Zeitschriften auf CD, in Braille oder im Schwarzdruck
  • Kalender in Blindenschrift und im Großdruck
  • Reliefdarstellungen | Europa-Atlas, Welt-Atlas
  • Glückwunschkarten
  • Produktion und Verleih von Musikalien

Adresse:
Gustav-Adolf-Straße 7
04105 Leipzig

Kontaktdaten:
Telefon: 0341 - 71 130
Fax: 0341 - 71 13 125
E-Mail: info@dzb.de

Internet: http://www.dzb.de

Blindenbüchereien und Kataloge

Auf der Webseite der Mediengemeinschaft für blinde und sehbehinderte Menschen e.V. (Medibus) finden Sie
eine Übersicht deutschsprachiger Hör- und Punktschriftbüchereien unter http://www.medibus.info/mitglieder.php
und einen Katalog der verfügbaren Hör- und Punktschriftbücher. unter http://www.medibus.info/index.php.

Hörfilme mit Audiodeskription

Die Deutsche Hörfilm gGmbH (DHG) erschließt visuelle Medien für Blinde und Sehbehinderte. Sie macht Fernsehen und Kino, Video und DVD sowie Theater durch akustische Bildbeschreibungen (Audiodeskription) für Nichtsehende zugänglich. Audiodeskription macht aus einem Film einen blindengerechten Hörfilm: Eine Audiodeskription beschreibt in knappen Worten zentrale Elemente der Handlung sowie Gestik, Mimik und Dekors. Die Bildbeschreibungen werden in den Dialogpausen eingesprochen. Ausführliche Informationen zu Möglichkeiten des Empfangs von Hörfilmen über das Fernsehen, aktuelle Sendetermine, zu DVDs und Videos mit Autodeskription, zu aktuellen Filmen im Kino und zu Theateraufführungen finden Sie im Internet: http://www.hoerfilm.de

Seiten

Schriftgrad

Aktuelle Grösse: 100%

Links zu den anderen Plattformen

  1. Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim
  2. Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter
  3. Wittigshus