Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim

Mobile Betreuung und Begleitung durch den ALV in Eberswalde und Bernau

  • Bring- und Schiebedienst für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Rollstuhlfahrer
  • Blindenbegleitung
  • Begleitung zu Behörden, Ärzten, Therapien, aber auch bei Kulturveranstaltungen und Spaziergängen usw.
  • Begleitung und Unterstützung beim Einkauf

Der Dienst ist für die Betroffenen kostenlos.
Einsatzzeiten :
Eberswalde: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 13.00 Uhr
Bernau: Montag bis Donnerstag 7.30 bis 16.00 Uhr und Freitag 8.00 bis 13.00Uhr (Abweichungen nach individueller Vereinbarung möglich)
Anmeldung für Betreuung und / oder Begleitung innerhalb der Stadt Eberswalde bitte einen Tag vorher beim

ALV Deutschland, LV Brandenburg e.V. Arbeitslosen-Service-Einrichtung Eberswalde

Telefon: 03334 - 81 82 05, Fax: 03334 - 81 82 07, E-Mail: alz-eberswalde@telta.de
Anmeldung für Betreuung und / oder Begleitung innerhalb der Stadt Bernau bitte einen Tag vorher beim

ALV Deutschland, LV Brandenburg e.V. Arbeitslosen-Service-Einrichtung Bernau

Telefon: 03338 - 22 49, Fax: 0 3338 -75 30 44 8, E-Mail: ase-Bernau@alv-brandenburg.de
Dieses Projekt wird durch das Job-Center Barnim gefördert und im Rahmen von Zusatzjobs nach § 16 Abs. 3 Satz 2 SGB II besetzt.

Bus & Bahn-Begleitservice des VBB für Berlin

     Für geh- oder sehbehinderte sowie ältere Menschen, die Bus und
     Bahn nur schwer alleine nutzen können oder auch Hilfe an
     komplizierten Umsteigepunkten benötigen, bietet der
     Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH (VBB) von Montag bis
     Freitag von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr einen kostenlosen "Bus &
     Bahn-Begleitservice" an. Begleitungen darüber hinaus, auch am
     Wochenende, auf Anfrage.

     Menschen, die den Service nutzen möchten, können diesen
     spätestens am Vortag per Telefon im Servicebüro unter Telefon
     (030) 34 64 99 40 buchen. Das Servicebüro ist von Montag bis
     Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar.


Adresse:
Hardenbergplatz 2
10623 Berlin

Kontaktdaten:
Telefon: 030 - 25 41 40
E-Mail: begleitservice@vbbonline.de

Internet: http://www.vbb.de/begleitservice

Sprechzeiten:

Allgemein:
Montag bis Freitag von 09.00 bis 16.00 Uhr

BIQ-Begleitdienst in Berlin

Die Begleitung ist für den Behinderten kostenlos.

Adresse:
Storkower Straße 99 / 2
10407 Berlin

Kontaktdaten:
Telefon: 030- 202 295 0
Fax: 030 - 202 295 90
E-Mail: info@biqberlin.de

Internet: http://www.biqberlin.de

Fahrdienst Frank

Adresse:
Am Krankenhaus 14
16225 Eberswalde

Kontaktdaten:
Telefon: 03334 - 28 39 67
Mobiltelefon: 0162 - 13 11 5 74
Fax: 03334 - 28 39 68
E-Mail: fahrdienst-frank@t-online.de

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Nordbrandenburg

Behinderten-Fahrdienst

Ansprechpartner(-in):
Ronny Witte
Telefon: 03334 - 300 817
Fax: 03334 - 300 810

Fahrservice Silvia Schenk

Personenbeförderung auch mit persönlicher Begleitung, Einkaufsfahrten, Kranken- und Rehabeförderung (sitzend im Rollstuhl) für alle Kassen

Adresse:
Heegermühler Straße 30
16225 Eberswalde

Kontaktdaten:
Telefon: 03334 - 83 73 18
Mobiltelefon: 0174 - 49 91 42 77

Taxi und Krankentransport, Detlef Bahr

Adresse:
Wilhelmstraße 3
16225 Eberswalde

Kontaktdaten:
Telefon: 03334 - 22 9 83
Mobiltelefon: 0173 - 61 78 9 79
Fax: 03334 - 27 79 0 63

WDU - Dienstleistungsgruppe GmbH

Büro: Schwedt, Prenzlau, Eberswalde

24h Hotline Telefon: 03332 - 43 34 12, Fax: 03332 - 43 34 17

Adresse:
Heegermühler Straße 64, Ecke Boldtstraße/Kranbaugelände
16225 Eberswalde

Kontaktdaten:
Telefon: 03334 - 52 61 70 und 03332 - 43 34 62
Fax: 03332 - 43 34 17
E-Mail: info@wdu-gmbh.de

Eberswalder Taxiverein e.V.

Adresse:
Eisenbahnstraße 41
16225 Eberswalde

Kontaktdaten:
Telefon: 03334 – 2 34 52

Taxi A. Wutskowsky GmbH

Adresse:
Eisenbahnstraße 41
16225 Eberswalde

Kontaktdaten:
Telefon: 03334 – 2 05 50
Mobiltelefon: 0173 – 6 10 44 02
Fax: 03334 20 55 31

Seiten

Schriftgrad

Aktuelle Grösse: 100%

Links zu den anderen Plattformen

  1. Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim
  2. Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter
  3. Wittigshus