Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim

Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht" (Franz Kafka) Und mit Freunden gehen sich viele Wege leichter. Eberswalder Blindfische und Sehleute mit vielseitigen Interessen und Lust auf Neues fanden sich daher zu diesem Freundeskreis zusammen. Der Eberswalder Freundeskreis bietet als zertifizierte Selbsthilfegruppe seinen Mitgliedern optimale Voraussetzungen zum persönlichen Erfahrungsaustausch, der individuellen Information und Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung eines interessanten Gruppenlebens. Unser Wirken für ein selbstbestimmtes Leben blinder und sehbehinderter Menschen beschränkt sich aber nicht nur auf unsere Gruppe. Viele Betroffene im Territorium profitieren von unserer Mitwirkung bei der barrierefreien Umwelt- und Verkehrsraumgestaltung, dem barrierefreien Tourismus und der Organisation von gefragten Veranstaltungen wie dem Autofahren für Blinde auf dem Flugplatz Finow. Auch dieser Wegweiser für blinde und sehbehinderte Bewohner Barnims ist Beleg für unser Engagement im Interesse aller Betroffenen, die Ihr Leben selbstbewusst gestalten wollen. Jeder Frischling, der Hilfe braucht, Rat sucht oder einfach einmal seine vier Wände verlassen möchte, ist in unserem Freundeskreis von Blindfischen und Sehleuten herzlich willkommen.

Unsere Gruppe ist Fördermitglied der Partner für Gesundheit e.V..

Kontaktdaten:
Telefon: 03334 - 29 96 67
Fax: 03334 - 29 96 85
E-Mail: freundeskreis@online.de

Internet: http://eberswalder-freundeskreis.de

Schriftgrad

Aktuelle Grösse: 100%

Links zu den anderen Plattformen

  1. Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim
  2. Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter
  3. Wittigshus