Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim

Vorwort

Im Jahr 2009 erschien die erste Ausgabe unseres Wegweisers für Blinde und Sehbehinderte Menschen im
Landkreis Barnim. Mit der Sammlung von Informationen über wichtige Ansprechpartner wollten
wir vor allem neu von Blindheit oder Sehbehinderung Betroffenen eine wichtige Hilfe
zur Neuorientierung geben.

Aber auch für Menschen mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Blindheit oder
Sehbehinderung ist der Wegweiser eine nützliche, kompakte Informationsquelle,

Unser Wegweiser fand aber nicht nur Interessenten unter Barnimer Blinden und Sehbehinderten.
Eine Reihe von Kontaktadressen ist auch für Menschen mit anderen Behinderungen und

Senioren nützlich.

Da vor allem bei älteren Menschen neben einer Verschlechterung des Sehvermögens oft auch
Hör- und Mobilitätsprobleme auftreten, erweiterten wir unseren Wegweiser unter anderem im
Gesundheits- und Dienstleistungsbereich.

Die Aktualisierung und Neuerfassung von Daten erfolgte zum großen Teil durch Mitarbeiter des
Büros der Beauftragten für die Integration behinderter Menschen im Landkreis Barnim, die durch
das Bundesprogramm Kommunal-Kombi gefördert wurden.

Durch die Unterstützung der Partner für Gesundheit e.V. konnte die Herausgabe der zweiten Ausgabe unseres Wegweisers als Broschüre und  Daisy-CD im Jahr 2012 gesichert werden.

Eine barrierefreie Gestaltung ermöglicht auch Menschen mit verschiedenen Formen und Graden
der Sehbehinderung und bei Nutzung notwendiger Hilfsmittel den Zugriff auf die gedruckten und
akustischen Informationen des Wegweisers.

Wir hoffen, auch mit dieser Ausgabe unseres „Wegweisers für Blinde und Sehbehinderte
im Landkreis Barnim“ vielen Menschen mit Behinderung nützliche Hinweise für eine neue
Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu geben.

Möchten Sie unser Vorhaben unterstützen, so teilen Sie uns bitte Wünsche nach inhaltlichen
Änderungen oder Erweiterungen mit.

Helfen Sie uns bitte bei der Pflege der Daten. Machen Sie uns auf nicht mehr gültige

Eintragungen oder auf ergänzenswerte Ansprechpartner aufmerksam.

Vielen Dank!

Übermitteln Sie bitte Ihre Hinweise und Informationen an:

Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter

Telefon: 03334 – 299 667

Fax: 03334 – 299 685

E-Mail: eberswalder-freundeskreis@online.de

Im Internet finden Sie die regelmäßig aktualisierten Daten des Wegweisers unter:

www.wittigshus.de

 

Schriftgrad

Aktuelle Grösse: 100%

Links zu den anderen Plattformen

  1. Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim
  2. Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter
  3. Wittigshus